Montag, 28. Februar 2005

Hör-Tipp: Literaturgespräch - Sonntag, 6.3. um 15 Uhr im Freien Radio für Stuttgart



Anregendes zur Sonntags-Kaffee-Stunde:



Im nächsten Literaturgespräch am Sonntag, 6. März von 15 - 16 Uhr geht es um

den Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg. Seit mehr als

30 Jahren unterstützt der Förderkreis Autorinnen und Autoren mit

Arbeits-Stipendien, verleiht den Thaddäus-Troll-Preis, organisiert Lesungen und bringt Anthologien heraus. Erster Vorsitzender, Mitbegründer und Namensgeber des Förderpreises war der Stuttgarter Autor Hans Bayer alias Thaddäus Troll, dessen Todestag sich dieses Jahr zum 25tenmal jährt. Der jetzige Vorsitzende Ulrich Zimmermann berichtet im Gespräch mit Sabine

Gärttling über die Aufgaben und Ziele des Vereins, über Geförderte und

Förderbedingungen. Die Autoren Angelika Overath und Walle Sayer erzählen

über ihre Erfahrungen mit der Förderung und stellen sich mit kurzen Texten

vor. Eine Sendung der Redaktion Kulturpalast im Freien Radio für Stuttgart

www.freies-radio.de.

Das freie Radio für Stuttgart kann auf 99,2 MHz über Antenne und 102,1 MHz

im Kabel empfangen werden - fast in ganz Stuttgart und darüber hinaus ins

Remstal und ins Neckartal hinein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten