Mittwoch, 24. November 2004

Der KSK-Mail Counter



2.868 E-mails hatte Ulrike Geißler alleine bis Mittwochvormittag gezählt. "Wahnsinn", kommentiert die Mitarbeiterin des SPD-Bundestagsabgeordneten Horst Kubatschka.

aus: Journalismus - Künster Sozialkasse
Mal sehen wie weit der Zähler noch steigt.
Uner obenstehendem Link gibt es eine ganze Reihe Berichte und Interviews zum Stand in der KSK-Frage.
[Ausnahmsweise als neues Posting statt als Kommentar zum dorch schon nach unten gerutschten vorherigen. Dank für den Tipp an Martin Röll]

Keine Kommentare:

Kommentar posten