Samstag, 22. Februar 2003

Neue Bauernfängerei? Der Content-Anbieter Copy-Hall



Weshalb umsonst, wenn's auch für teuer Geld geht?
Noch Fragen, Kienzle? Copy-Hall verspricht allumfassend Antworten. Wissenschaftliche Arbeiten jedweder Couleur werden hier gegen Gebühr zum Ausdruck angeboten, bei ca. 24 C pro Seite eine kostenintensive Sache. V.a. wenn man bedenkt, daß die meisten der ausgelobten Arbeiten ohnehin frei im Internet verfügbar wären, wenn man sich die Mühe machte, zehn Minuten länger zu recherchieren. Über eine neue Form der Bauernfängerei berichtet Telepolis.

Keine Kommentare:

Kommentar posten