Montag, 16. Februar 2015

Literatur-Café: Jour Fixe auf der Burg Meersburg - "Der Mann, der im Bild verschwand"



Autorenlesung: Der Überlinger Lyriker, Sprecher und Kabarettist Thomas Kuphal liest

Kurzprosa und neuere Texte

Samstag, 28. Februar 2015, 15 Uhr Burgcafé Meersburg (Einlass 14.30 Uhr)

Kurzprosa und Szenen von und mit Thomas Kuphal. Neben den neueren Texten kommt

es auch zu einer Wiederbelebung von Marcel Reich-Ranicki und einer Neubegegnung mit

Kästner, Kafka, Claudius u.a. in Kuphals literarischen Parodien.

Thomas Kuphal, geboren 1964 in Hamburg, ist Autor und Dozent. Studium der

Germanistik, Anglistik und Philosophie an der FU Berlin. Seit 2008 lebt, lehrt und

schreibt er in Überlingen am Bodensee. Neben Lesungen, freien Lehraufträgen

und Kabarettprogrammen ist er als Schauspieler für Bühne und Fernsehen und als

Synchronsprecher tätig.

Thomas Kuphal ist Mitglied der Meersburger Autorenrunde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten