Freitag, 30. September 2005

Schreibblockadenhilfemaschine



Schreibblockadenhilfemaschine. Für (Online-)Kurse im kreatiuven Schreiben oder zum Einschreiben morgends. Oder so.



via

http://blog.akademie.de

Kommentare:

  1. Martin von Arndt1. Oktober 2005 um 18:41

    Und dann wegen Urheberrechtsverletzung nicht über Los direkt ins Gefängnis.

    AntwortenLöschen
  2. a) du übertreibst, höchstens Extrahonorar für Autor
    b) ich empfehle immer, die Startsätze dann wegzustreichen (solceh und ähnliche Übungen sind ja gängig, aber sie sind eben Übungen.)
    c) ich hätt es auch besser gefunden, sie schreiben die Autoren dazu oder denken sich selbst was aus.

    AntwortenLöschen