Sonntag, 4. August 2002

Martin von Arndt 2. Platz



2. Platz an Martin von Arndt
Wir gratulieren Mit-Blogger Martin von Arndt zum 2. Platz im Textgalerie-Wettbewerb.
Siehe:fernsehn.de bzw. nach Übergabe des Preises dann noch auch textgalerie.de
Die Preisträger sind:
1. Karla Reimert
2. Martin von Arndt
3. Regula Erni

Kommentare:

  1. ja, da kann man doch wenigstens einen Kommentar abgeben: gratulation, dem herrn von arndt. Er hätte durchaus auch den ersten platz verdient. Er hat nicht nur eine hervorragend gestaltete seite, sondern liest auch hervorragend (womit ich seine texte als mp3 meine). In hotelkategorie ausgedrückt: *-sterne.

    AntwortenLöschen
  2. -> Zengeler



    Den Preis gab es nicht für die Homepage insgesamt sondern für _einen_ eingereichten Text. ;)



    Immerhin hat er stzatt 'Fernsehn.de' jetzt 'poetik.de' gewonnen, was ja auch nicht übel ist und ihm ggf sogar besser gefällt.

    AntwortenLöschen
  3. ah ja, danke für den hinweis; habe den text jetzt gelesen, muß aber meine gratulazjohn nicht korrigieren. Ich hoff nur, daß es auch geld gegeben hat, ehre allein macht nur die schriftstellerische vita länger ...

    AntwortenLöschen
  4. Es gab kein Geld (woher sollte Dirk Schröder Geld zu vergeben haben?). Es gab an sich auch keine Ehre. Sondern drei Domains: fernsehn.de (nicht: fernsehen) - das hat ziemlich viele Zugriffe von Vertippern ;), poetik.de (das hat jetzt Martin von Arndt gewonnen) und literaturzeitung.de, das gehört jetzt Regula Erni.

    AntwortenLöschen
  5. tja, so ändern sich die Zeiten. Früher gab's bei ähnlichen Anlässen eine Kiste Wein, heute gibt's eine Domain. "Au ned schlecht", würde Hermann Lenz (vermutlich) sagen. Insgesamt danke ich für die Mühe der Aufklärung.

    AntwortenLöschen